Kopf Kontakt Home Impressum
 
 Der Hainturm
 

 
 

Auf dem Hainberg....

.....im Belvederer Forst,
.....in der Nähe des Schlosses Belvedere und der
Weltkulturerbestätte Weimars steht ein
runder dicker Turm,
der unter dem Namen Hainturm
auf Veranlassung der Herzogin
Maria Pawlowna
1828 erbaut wurde.

1908

gründete sich die Hainturmgesellschaft und entwickelte den Turm zu einem beliebten Ausflugsziel.

1946

wurde die Hainturmgesellschaft verboten und der Turm verfiel.

1999

gründete sich die Hainturmgesellschaft erneut mit dem Ziel der Wiederherstellung des Turmes und seiner Umgebung.

2008

feiert die Hainturmgesellschaft ihren 100jährigen Geburtstag - gerne sind Freunde, Gäste und Sponsoren dazu eingeladen, mit uns zu feiern. > Hainturmfest

Über die Geschichte des Turmes, den Stand der Forschungen, unserer Arbeit und wie Sie beim Aufbau des Turmes einen Beitrag leisten können, darüber können Sie sich hier informieren.

Stempel der Hainturmgesellschaft von 1908




Kontakt    Home    Impressum